Tiptel: IP-Telefonie „Made in Germany“

05.02.2014 – Tiptel und Deutsche Telefon Standard mischen den Markt auf  –  Die Deutsche Telefon Standard AG zertifiziert als erster SIP-Centrex-Anbieter die Telefone tiptel 3110, 3120 und 3130

 

Die aktuellen IP-Telefone von Tiptel sind nun für IP-Centrex-Lösungen der Deutsche Telefon Standard AG zertifiziert. Damit wurde die langjährige Kooperation der beiden Unternehmen Tiptel.com GmbH Business Solutions und Deutsche Telefon Standard AG tiptel3130_DTS_1417x907vertieft. 

Mit den Produkten tiptel 3110, 3120 und 3130 sowie dem Beistellmodul tiptel KM 27 hat Tiptel IP-Telefone für den europäischen Markt entwickelt, die sich durch erstklassige Qualität von Gehäuse und Menüführung, umfangreiche Funktionen und ein wertiges Design für den gehobenen Anspruch auszeichnen. Mit der Deutsche Telefon Standard AG hat Tiptel einen der führenden Anbieter von Netz-TK-Anlagen an der Seite. Die SIP-TK-Anlage CentrexX der DTS ist eine der modernsten und leistungsfähigsten zentralen Telefonanlagen (IP-Centrex) aus der Cloud. Mit dieser leistungsstarken Kooperation mischen die beiden am Rhein ansässigen Unternehmen den Markt neu auf mit dem gemeinsamen Ziel, den Kunden mit Qualität in der täglichen Kommunikation zu überzeugen.

Dazu Jürgen Taplick, Geschäftsführer bei der Tiptel.com GmbH Business Solutions: „Wir haben uns mit der Entwicklung der neuen Telefonfamilie in die Oberklasse katapultiert. Mit der Deutsche Telefon Standard AG hat Tiptel einen Partner auf hohem Niveau für Centrex-Business-Solutions gewonnen. Die Deutsche Telefon Standard gibt ihren Partnern ein rundum erfolgreiches Geschäftsmodell an die Hand.“

„Wir freuen uns, dass wir die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit mit Tiptel weiter intensivieren konnten“, beschreibt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon, die Situation und ergänzt: „Die Nachfrage nach TK-Lösungen aus der Cloud wächst kontinuierlich. Im Bereich der IP-Telefonie zeichnen sich Wachstumsraten von 20 Prozent und mehr pro Jahr ab. Umso wichtiger ist es, so hervorragende SIP-Endgeräte wie die von Tiptel anbieten zu können.“

Insgesamt beanspruchte die Zertifizierung der Tiptel IP-Telefone für die CentrexX-Anlage nur wenige Wochen. Die langjährige Kooperation der beiden Unternehmen ermöglichte es, die Tiptel IP-Telefone sehr zügig in die Deutsche Telefon Standard Lösung zu integrieren. Für die Telefone tiptel 3110, 3120 und 3130 sowie das Beistellmodul tiptel KM 27 bedeutet dies die erste Zertifizierung für Centrex-Lösungen.

 

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an! PHONiUM-Kontakt