STARFACE Telefonanlagen: All-IP und All-inclusive.

Beitragsbild Starface 75x30

5. Juli 2017 | STARFACE Telefonanlagen: All-IP und All-inclusive.

Im Zuge der All-IP-Initiative ersetzen immer mehr Unternehmen die klassische ISDN-Anlage durch ein IP-basiertes System. STARFACE bietet Kunden von KMU bis Enterprise offene UCC-Plattformen, mit denen sie im selbst gewählten Tempo migrieren können.

STARFACE entwickelt und vermarktet leistungsfähige Plug-&-Play-UCC-Plattformen in fünf abgestuften Modellvarianten. Die Hardware-Appliances „Made in Germany“ lassen sich in hybriden, ISDN- und IP-basierten Umgebungen integrieren und stellen mit einer breiten Palette standardmäßig unterstützter Leistungsmerkmale und UCC-Funktionalitäten die Weichen für eine tiefgreifende Integration der Telefonie in die Business-Prozesse.

 

UCC für alle Unternehmensgrößen

Als native IP- und UCC-Plattformen bündeln STARFACE Appliances sämtliche Kommunikationskanäle komfortabel am Arbeitsplatz des Anwenders. So bleiben Telefonie, Messaging, Voicemail, E-Mail, Chat, SMS, Fax, File Sharing, Intercom und Video-Conferencing durchgehend über eine einheitliche Oberfläche verfügbar und können in verbindlicher Qualität und Geschwindigkeit bearbeitet werden.
Mit Blick auf den Leistungsumfang und das Feature-Set folgen die STARFACE Plattformen einem konsequenten „All-inclusive“-Ansatz: Viele vormals kostenintensive High-End-Features wie Video- und Mehrfachkonferenzen oder Computer Telephony Integration sind in der Systemsoftware standardmäßig enthalten und ohne Aufpreis nutzbar – ebenso wie Schnittstellen zu vielen gängigen CRM- und ERP-Lösungen. Dies ermöglicht es Unternehmen, ihre Kundenkommunikation über sämtliche Kanäle hinweg auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau zu bearbeiten.

 

Nahtlose Smartphone-Integration

Wichtig für Unternehmen mit vielen Außendienstmitarbeitern, Home Offices und verteilten Projektteams: Über die STARFACE Mobile Clients und STARFACE iFMC (integrated Fixed Mobile Convergence) lassen sich auch Home-Office-Anschlüsse, Android-basierte Smartphones und iPhones einfach und schnell an die UCC-Plattform anbinden. So bleiben die Mitarbeiter durchgehend unter der Bürodurchwahl erreichbar und können auch unterwegs auf die vertrauten Features der Telefonanlage zugreifen.

Fünf Modelle für Unternehmen jeder Größe

Die STARFACE Appliances sind in fünf abgestuften Modellvarianten verfügbar:

  • STARFACE Compact für bis zu 20 Benutzer
  • STARFACE Pro für bis zu 40 Benutzer
  • STARFACE Advanced für bis zu 80 Benutzer
  • STARFACE Enterprise für bis zu 750 Benutzer
  • STARFACE Platinum für bis zu 3.000 Benutzer

Quelle: STARFACE


Mehr über STARFACE auf auf der PHONiUM Homepage

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an! PHONiUM-Kontakt