NEC SV8100 mit Virtuelle Konferenzräume

15.01.2014 – Virtuelle Konferenzräume mit der NEC SV8100

 

Statt teurer carrier-gestützter Konferenzdienste unterstützt das NEC Telefonsystem SV8100 vier virtuelle Konferenzräume für 2 bis 32 Teilnehmer. Und das lizenzfrei!

Diese digitale Funktion macht es Ihnen leicht, interne und externe Teilnehmer mit minimalem Aufwand zu Telefonkonferenzen zu versammeln.

Beim virtuellen Besprechungen erhalten die Konferenzteilnehmer vorab per E-Mail oder telefonisch den Termin der angesetzten Konferenz, die Rufnummer des Konferenzraums und einen PIN-Code.

Um sich in die Konferenz einzuschalten, wählen die Teilnehmer lediglich die Rufnummer und weisen sich durch Eingabe ihrer PIN aus.

Die Einwahl kann von jedem Endgerät aus erfolgen – vom drahtgebundenen oder schnurlosen Systemtelefon ebenso wie über den Heimanschluss oder vom GSM-Mobilteil aus.

 

Haben Sie Fragen?  Bitte sprechen Sie uns an! PHONiUM-Kontakt