NEC – SV8100 Last Call für Lizenzen zum 31.07.2019!

Beitragsbild NEC 75x30

3. Juli 2019 | NEC stellt die Lieferung von SV8100er Lizenzen endgültig zum 31.07.2019 ein.

Die SV8100 wird in diesem Jahr seitens NEC nicht mehr supportet (Wartungsende).
Die Lieferungen von Hardware wurde am 31.03.2019 eingestellt..
Nun endet auch die Verfügbar von Lizenzen, nach Verlängerung, zum 31.07.2019

Hier die genauen Termine des Wartungs- und Lieferungsendes im Detail:
Portfolio element

(Element aus dem Produktportfolio)

EON

(End of new delivery)

EOD

(End of delivery)

EOS

(End of support)

SV8100 Hardware

(Telefonanlagen-Hardwarekomponenten)

31.01.2015 31.03.2018 31.03.2019
SV8100 System licenses

(Systemlizenzen)

Already

(Bereits EON)

31.03.2019 31.03.2019
SV8100 InApps

(Integrierte Application, z.B. InGuard App)

Already

(Bereits EON)

31.03.2018 31.03.2019
SV8100 UC Suite Already

(Bereits EON)

31.03.2018 31.03.2019
SV8100 MyCalls incl. Call recording

(Anrufaufzeichnung)

Already

(Bereits EON)

31.03.2019 31.03.2019

Migration von SV8100 in SV9100
NEC unterstützt Sie weiterhin bei der Migration, indem die Hardware Migration Lizenz weiterhin kostenlos (UVP 950,00 €) mitgeliefert wird.
Die HW Migration Lic ermöglicht, dass die vorh. Baugruppen (ausgenommen Mischbaugruppe LTB) weiter genutzt werden können.
Beispiel: Einfache* Migration inkl. VoIP-Erweiterung
*Zusätzlich müssen vorhandene, bei der SV9100 kostenpflichtige, Lizenzen neu erworben werden.

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Migrationsangebot.
Hierfür benötigen wir lediglich:

  • Hardwarekey
  • Art und Anzahl der Baugruppen (PC-Pro Screenshot reicht hierfür aus)
  • Anzahl evtl. programmierter ME`s
  • Anzahl evtl. programmierter Konferenzräume
  • Anzahl evtl. programmierter Voice to Mail`s User

 

 


RGB_PNG_statement_color_type1_s 930x100


Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an!  PHONiUM-Kontakt