NEC ML440 – Neues IP DECT Systemtelefon

20.09.2012 – Steigerung der Produktivität durch Vor-Ort-Mobilität.

 

Das IP DECT-Telefon NEC ML440 ist die perfekte Lösung für kleine bis mittlere Unternehmen, die Mitarbeitern helfen fundiertere Entscheidungen viel schneller zu finden.
Endlich ein Schnurlostelefon mit fünf programierbaren Funktionstasten für das beste Zusammenspiel mit dem SV8100 System.

Durch sein kompaktes, ergonomisches Design ist das NEC ML440 Mobilteil komfortabel zu bedienen. Durch die nahtlose Übergabe zwischen den Access Points (Antennenfelder) werden Mitarbeiter nie einen Anruf verpassen, während sie weg sind von ihren Arbeitsplatz.

Einige der Merkmale des NEC ML440 sind:

  • Großes farbiges beleuchtetes Grafik-Display mit Icon-basierten Menu für den „Ease-of-use“
  • Freisprecheinrichtung für freihändiges Arbeiten mit exzellenter Klangqualität
  • Starke Verschlüsselung der Anrufe, die gegen Störungen und Lauschangriffen schützt
  • Bis zu 20 Stunden Sprechzeit und 200 Stunden Stand-by-Zeit
  • Automatisierte Anrufprotokollierung
  • Der Zugriff auf das Kontaktverzeichnis der NEC SV8100
  • Fünf Programmierbare Tasten für Systemspezifische Anlagen Funktionen wie zum Beispiel eine Belegtanzeige.