NEC InGuard – Proaktive Anwendung gegen Telefonmanipulation

Beitragsbild NEC 75x30

13. Dezember 2017 | InGuard ist eine effektive, kostengünstige Lösung zum Schutz vor Telefonmanipulation

NEC InGuard für die Systeme SL1100 / SV8100 / SV9100 ist eine aktive Anrufmonitor Applikation, die verhindert, dass unautorisierte Anrufe getätigt werden und Sie somit vor Gebührenbetrug schützt.

Bei der Telefonmanipulation (eng. „toll fraud“) handelt es sich um den betrügerischen Versuch eines Hackers, rechtswidrig Fernzugriff auf ein Telefonsystem zu erlangen. Die Angriffe sind oft sehr gut organisiert und werden von einem  automatischen Server aus gestartet. Sobald die Hacker sich Zugang verschafft haben, werden betrügerische Anrufe auf die Leitung zugeschaltet, was schnell Schäden von mehreren Tausend Euro zur Folge haben kann. Typischerweise werden diese Angriffe außerhalb der Bürozeiten verübt und in der Regel erst im Nachhinein entdeckt, d. h. wenn es bereits zu spät ist und den Unternehmen nichts mehr anderes übrig bleibt, als die Kosten zu zahlen. Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen gilt als anfällig für diese Angriffe, und die meisten Netzwerke und Telefonanlagen verfügen lediglich über rudimentäre Schutzmechanismen gegen Telefonbetrug. Auch wenn keine Lösung 100%-igen Schutz bieten kann, wird diese Anwendung dringend empfohlen.


Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile von InGuard

  • Sicherheit dank effektivem Schutz gegen Telefonmanipulation
  • Rund um die Uhr „dienstbereit” und sofortige Reaktion auf einen Angriff
  • Speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihres Telefonverhaltens zugeschnitten
  • Wartungsfreie Lösung, die im Hintergrund wacht, bis ein Alarm ausgelöst wird
  • Einfache Bedienung: Bei einer rechtmäßigen Nutzung des Telefons lässt sich der Alarm einfach ausschalten
  • Dient auch als Abschreckung gegen internen Telefonmissbrauch

Produktmerkmale

  • Wirksamer Schutz gegen Telefonbetrug für Nutzer von SV9100, SV8100, SL1000 & SL1000-Anlagen
  • Eingebettete Applikation
  • Browser-basiert, rund um die Uhr verfügbar
  • Äußerst kosteneffektiv
  • Kein zusätzlicher PC/Server erforderlich – Applikation wird auf der CPU betrieben
  • Einsparungen bei Hardware- und IT-Wartungskosten
  • Äußerst kosteneffizient
  • Geringer Wartungsbedarf

Überblick InGuard

InGuard ist eine eingebettete Applikation, die auf der CPU der Telefonanlage läuft.

  • Die Anwendung trägt dazu bei, Telefonmanipulation zu verhindern, indem sie Anrufaufzeichnungen überwacht, die von der Telefonanlage ausgegeben werden
  • Die Systemprogrammierung kann so geändert werden, dass Nebenstellen am Tätigen von Anrufen sowie am Wählen bestimmter Nummern gehindert werden
  • Dazu werden „Regeln“ festgelegt und bei einem Verstoß können weitere Anrufe gesperrt werden
  • Für Abteilungen, die viele Anrufe tätigen oder bekannte, sichere Nummern wählen, können individuelle Regeln festgelegt werden

Funktionsweise von InGuard

Sämtliche Aktivitäten werden rund um die Uhr überwacht. Verdächtige Aktivitäten werden sofort erkannt.
Daraufhin wird einer von zwei automatischen Alarmen ausgelöst:

  • An ausgewiesene Empfänger wird eine E-Mail mit einem Warnhinweis gesendet
  • In schwereren Fällen wird ein „Alarm mit Sperrung” ausgelöst, der weitere Anrufe sofort verhindert
  • In den E-Mails wird näher ausgeführt, warum die Anrufe als verdächtig eingestuft wurden

Nach Überprüfung kann die Beschränkung im Falle legitimer Aktivitäten einfach durch Beantworten der E-Mail aufgehoben werden, und Sie können Ihrem Geschäft wie gewohnt nachgehen.


Maßgeschneiderte Einstellungen für Unternehmen

Die einfache Einrichtung von InGuard basiert auf dem für Ihr Unternehmen spezifischen Anrufmuster, d. h. Bürozeiten, Feiertage Urlaub, Dauer eines Anrufs, übermäßige Telefongebühren usw

  • Aus diesen Parametern wird ein Regelwerk erstellt – wird eine Regel gebrochen, wird ein Warnhinweis versendet
  • So lässt sich nicht nur der Verdacht einer Telefonmanipulation untersuchen, sondern auch ein interner Missbrauch des Systems verhindern
  • Änderungen an Regeleinstellungen (z. B. Änderungen der Bürozeiten) können per Fernzugriff über einen Browser vorgenommen werden

Gesundheitscheck-Funktion

Diese Funktion hilft sicherzustellen, dass das System sicher eingerichtet ist und keine Schlupflöcher für Telefonmanipulation existieren.

  • Die Gesundheitscheck-Funktion untersucht die Konfiguration der Telefonanlage und führt zahlreiche Sicherheitskontrollen durch
  • Es wird ein Bericht erstellt, der wie unten beschrieben auf mögliche Schwachstellen hinweist – diese können vom Systemadministrator überprüft werden, um festzustellen, ob die Konfiguration des Systems sicher ist:
  • Grün zeigt an, dass eine Funktion gut konfiguriert und sicher ist
  • Gelb bedeutet, dass die Konfiguration mit potenziellen Sicherheitsrisiken einhergehen kann und überprüft werden sollte
  • Rot deutet auf ein Sicherheitsrisiko hin, das behoben werden sollte

Systemanforderungen

  • SV9100: v5.00.50 oder höher
  • SV8100: v9.54 oder höher
  • SL1000/SL1100: v6.11 oder höher

Die NEC InGuard App für die Systeme SL1100 / SV8100 / SV9100 ist als Lizenz bei PHONiUM zum Preis von von 117,81 € (99,- € netto) erhältlich.

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an!  PHONiUM-Kontakt 
 
RGB_PNG_statement_color_type1_s