Gigaset pro: Erste Details zum HD-Videotelefon Maxwell

26.06.2013 – Ende des Jahres soll Maxwell, das HD-Videotelefon für Geschäftskunden von Gigaset Pro, auf den Markt kommen. Vorab informiert Gigaset über erste Produktdetails.

 

Gigaset MaxwellGigaset Pro bringt ein neues Telefon für Geschäftskunden auf den Markt: das Maxwell.

Das Modell ist ein IP-basiertes HD-Videotelefon mit einem 10,1-Zoll Display, das mit Android 4.2 als Betriebssystem arbeitet. Die integrierte Kamera erlaubt laut Hersteller Video-Telefonie in HD-Qualität. Die drei integrierten Lautsprecher sollen dabei auch Konferenzen in Meeting-Räumen ermöglichen. Maxwell unterstützt zudem den SIP-Standard und ist somit kompatibel zu SIP-Telefonanlagen.

Über die Funktionen des Telefons gibt der Hersteller bislang nur wenig Auskunft; Anwender sollen etwa Firmenadressbücher wia LDAP (Lightweight Directory Access Protocoll), E-Mail-Konten oder CRM-Akten mit Maxwell verbinden können. Weitere Details gibt es dann voraussichtlich zum Marktstart.

Ein besonderes Augenmerk richtet Gigaset auf das Design des Geräts. Nutzer haben beispielsweise die Wahl zwischen einem schnurgebundenen oder schnurlosen Hörer, der sowohl rechts als auch links platziert werden kann. Die Hörer selbst sind dabei in unterschiedlichen Designs erhältlich – vom Echtleder bis hin zu Holz-Dekor. Maxwell kann optional als Tischtelefon mit Metallfuß genutzt werden, alternativ dazu kann das Gerät aber auch an Wänden montiert werden.

Das Videotelefon soll Ende des Jahres auf den Markt kommen, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Quelle: Funkschau Handel

 

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an! PHONiUM-Kontakt