Telekom: neues TLS-Zertifikat für den DeutschlandLAN SIP-Trunk

Beitragsbild Starface 75x30

20. März 2019 | Das neue Telekom TLS-Zertifikat und die STARFACE Telefonanlagen

Haben Sie auch Post von der Telekom bekommen? Die Telekom wechselt am 24./25. April ihr TLS-Zertifikat für den DeutschlandLAN SIP-Trunk.

Mit STARFACE müssen Sie sich keine Sorgen machen: Starface wird das neue Zertifikat rechtzeitig über die Plattform www.siptrunk.de an STARFACE Telefonanlagen der Version 6.6 verteilen, sofern diese entsprechenden Internetzugriff besitzen.
Außerdem wird das neue Zertifikat rechtzeitig in ein Service Release für die STARFACE Version 6.6 integrieren und natürlich auch in den Folgereleases mit ausliefern.

Aus Kompatibilitätsgründen ist beim Standardprofil die Verschlüsselung derzeit deaktiviert; für auf Verschlüsselung angepasste Leitungsprofile sind Sie dann ebenfalls gerüstet.

Quelle: STARFACE-News 3.2019

Das STARFACE 6.6 Release  wird Kunden mit einem Updatevertrag kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt.



 

Mehr über STARFACE auf auf der PHONiUM Homepage

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an! PHONiUM-Kontakt